Die Opti Liga Kiel ist ein Zusammenschluss der Segelvereine in Kiel und Umgebung. Sie ermöglicht einen leichten Einstieg ins Regattasegeln.

Hinter der Opti Liga Kiel stehen 9 Vereine aus Kiel und der angrenzenden Umgebung. Sie bieten auch für Kinder ab ca. 8 Jahren Trainings bzw. Schnupperkurse an. Wenn ihr Lust habt segeln zu lernen und auch bei der Opti Liga Kiel starten wollt, wendet Euch gerne an die Opti Liga Kiel oder direkt an einen der Vereine in Eurer Nähe.

News

FAQ

Most frequent questions and answers

Du möchtest das Regattsegeln kennen lernen und hast Interesse daran, dich mit anderen Optis zu messen? Dann bist du bei der OLK vollkommen richtig. Du solltest einem der teilnehmenden Verein aus Kiel oder der angrenzenden Region angehören, schon kreuzen und halsen können und die wichtigsten Vorfahrtsregeln kennen. Opti-A-Segler sind nicht startberechtigt.

Den Kindern die in den teilnehmenden Vereinen segeln lernen soll ermöglicht werden möglichst leicht einen Einstieg in das Regattasegeln zu finden. Bei der OLK werden die Boote gestellt. Somit ist der Aufwand, auch für die Eltern, deutlich geringer. Unter vereinfachten Bedingung, d.h. kurze Wettfahrten, überschaubare Felder und vor allem mit Hilfestellung durch die Trainer während der Wettfahrt können die Kinder in das Regattasegeln hineinschnuppern, ohne gleich am Anfang überfordert zu sein.

Hinter der OLK stehen 9 Segelvereine aus Kiel und Umgebung. Sie haben sich bereits 2012 zur Opti Liga Kiel zusammengeschlossen und seit dem jedes Jahr eine Regattaserie veranstaltet. 

Eltern können, indem sie sich angemessen Verhalten und ihr Kind im richtigen Rahmen unterstützen und fordern, den Einstieg ins Regatta segeln erleichtern. Hilfreiche Infos findet ihr auf der Website der Opti Liga Schlei: Opti-Liga-Schlei

Es wird auf verschieden Revieren gesegelt, da die Regatten auf dem jeweiligen Heimatrevier des ausrichtenden Vereines stattfinden. Zu Beginn der Regatta werdet ihr aber über Besonderheiten des Reviers bei der Steuermannsbesprechung informiert.

Opti Regatten in Deutschland sind in verschiedene Leistungsklassen unterteilt.

  • Die Kinder beginnen mit C-Regatten, wo auch die Opti Liga Kiel dazugehört. Sie sollten wenden bzw. halsen können und die grundlegenden Ausweichregeln beherrschen
  • Für die Teilnahme an B-Regatten gilt als Voraussetzung der Jüngstensegelschein. Auch ein wenig Erfahrung aus Anfängerregatten wie der OLK ist hilfreich. Die Ergebnisse der B-Regatten werden von der Klassenvereinigung DODV für die landesweite B-Rangliste verarbeitet. Zusätzlich ersegeln die Kinder mit den Regatten Umstiegspunkte um eine Startberechtigung für A-Regatten zu erlangen. Bereits in Opti-A eingestufte Segler sind bei diesen Regatten nicht mehr startberechtigt.
  • Um an Opti-A Regatten teilnehmen zu dürfen muss bei der Geschäftsstelle eine Startberechtigung beantragt werden, sind genug Umstiegspunkte vorhanden dürfen die Kinder an Opti-A Regatten teilnehmen.
1 Jahre
Opti Liga Kiel